Skip to main content

NIH Stroke Scale-Schulung

Die Anwendung klinischer Skalen stellt ein wesentliches Element in vielen medizinischen Disziplinen dar. Dies gilt ganz besonders für die Erfassung neurologischer Defizite beim akuten Schlaganfall. Der klinische Schweregrad des Schlaganfalls bemisst sich an dem Ausmaß der Funktionsdefizite. Dabei hat sich die NIHSS (National Institute of Health Stroke Scale) als klinisches Messinstrument weltweit durchgesetzt.

NIHSS (National Institute of Health Stroke Scale)

Die NIHSS wird sowohl für das klinische Monitoring in der täglichen Praxis als auch für die weit überwiegende Mehrzahl wissenschaftlicher Studien eingesetzt.
Für den verlässlichen Einsatz der NIHSS ist es notwendig, dass sämtlich anwendende Personen angemessen geschult sind und die Bewertungsskala einheitlich handhaben. Numerische Änderungen auf der NIHSS sollen reale klinische Veränderungen abbilden und dürfen nicht auf einer diskrepanten Anwendung der Skala basieren.

Deutschsprachiges Schulungs- und Zertifizierungsprogramm NIHSS der DSG

Dafür musste bislang ein englischsprachiges Schulungs- und Zertifizierungsverfahren durchlaufen werden. Auf Basis einer validierten Übersetzung der NIHSS wurde von der DSG nun ein deutschsprachiges Schulungs- und Zertifizierungsprogramm entwickelt. Dies soll die Verbreitung in Klinik und Wissenschaft befördern und die Kompetenz im Umgang mit diesem Standard steigern. Gleichwohl werden mit der NIHSS nicht sämtliche Defizite erfasst, die durch einen Schlaganfall hervorgerufen werden können. Diese müssen ggf. durch individuelle Dokumentation beschrieben werden.

Die Teilnahme an dem Schulungs- und Zertifizierungsprogramm der DSG ist kostenlos.

Voraussetzung ist die abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsberuf. Neben einer ärztlichen Ausbildung zählen hierzu unter anderem: Gesundheits-, Kranken- und Altenpflege, therapeutische Disziplinen (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Neuropsychologie), medizinische Assistenzberufe und medizinisch-technische Berufe.
Bitte registrieren Sie sich und legen dafür eine Berufserlaubnis als Scan vor.

Um das Zertifikat zu erlangen müssen Sie in einem ersten Schritt das Schulungsportal zur NIHSS durchlaufen. Die insgesamt 13 Items der NIHSS werden systematisch erläutert und mit Beispielen illustriert.
Anschließend können Sie den Befähigungsnachweis im Zertifizierungsportal erbringen. Sie müssen dafür 3 Fälle anhand der NIHSS bewerten und insgesamt 16 Multiple Choice-Fragen zur NIHSS beantworten. Gehen Sie bei der Fallbewertung strikt nach Anleitung vor. Bewerten Sie das, was Sie sehen und nicht das, was Sie annehmen oder interpretieren.

Sollten Sie nicht bestehen, dürfen Sie den Test wiederholen. Für eine Wiederholung müssen Sie erneut das Schulungsprogramm durchlaufen. Da es zahlreiche Testvarianten gibt, werden Sie andere Fragen und Fälle bearbeiten.

Das DSG-Zertifikat ist 5 Jahre gültig.

Wir danken allen Patienten und Patienten sowie Probandinnen und Probanden für die Bereitschaft zur Teilnahme und wünschen viel Erfolg !

Secured By miniOrange